Herzlich Willkommen beim TC Dunningen

Aktuelles

Schnuppertraining

Created with Sketch.

Du bist auf der Suche nach einer tollen Sportart und interessierst dich für Tennis?

!!! DANN HABEN WIR DAS PERFEKTE ANGEBOT FÜR DICH !!!
 

Trainingszeiten: Donnerstags von
19:00 bis 20:30 Uhr

Mehr Infos findest du hier.

Kinderferienprogramm 2022

Created with Sketch.

Tennisnachmittag

In der ersten Sommerferienwoche freute sich der TC Dunningen 22 Kinder und Jugendliche beim Kinderferienprogramm bei sich begrüßen zu dürfen. Bei strahlendem Sonnenschein und 34 Grad waren um 14:30 Uhr alle versammelt und bereit die Tennisplätze zu stürmen. Nach einer kleinen Kennenlernrunde und Aufwärmspielen ging es dann auf die vier Plätze zu unterschiedlichen Trainerstationen. Vorhand, Rückhand, Volley, Aufschläge, kleine Matches und das Spielen mit der Ballmaschine machte allen sichtlich Spaß. Zwischendurch wurde immer wieder der Sprenkler eingeschaltet und so konnte man sich bei diesen heißen Temperaturen mit Wasser und Eis erfrischen. Zum Abschluss ließen wir den Tennisnachmittag mit leckerer Pizza ausklingen. Wir hoffen es hat allen Kindern und Jugendlichen Spaß gemacht und freuen uns darauf Euch nächstes Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Vielen Dank auch an das Betreuer/innen-Team für die Vorbereitung und Durchführung!

Spielbericht Herren 2
Sonntag, 24.07.2022

Created with Sketch.

Mit großen Ambitionen auf die Meisterschaft ging der TCD 2 gegen die Spielgemeinschaft Rohrdorf / Weitingen ins Rennen. Nachdem der Aufstieg schon in der vorherigen Woche klar gemacht werden konnte, war am Sonntag ein Sieg gegen den ebenfalls ungeschlagenen Gegner notwendig, um die Meisterschaft zu besiegeln.

Team 2 trat in derselben Besetzung an, wie am ersten Spieltag: 
1. Robin Mann, 2. Timo Roth, 3. Georg Benner , 4. David Brodmann.

Kapitän Timo versuchte am Vorabend seinem Team noch die Stärke des Gegners näher zu bringen, was aber nicht bei jedem Mitspieler ankam: David war aufgrund einer Hochzeit leicht gehandicapt.

Spielstart 10 Uhr: Robin verlor sein Einzel knapp im Match-Tiebreak, Timo konnte sein Spiel nach einem 1:6 im ersten Satz hingegen noch im Match-Tiebreak gewinnen. 
Georg auf Platz 3 hatte im ersten Satz schon den Satzball, musste diesen aber seinem leicht überlegenen Gegner im Tiebreak abgeben und verlor anschließend auch den zweiten Satz - Siegesserie gerissen! 
David hat aufgrund seiner körperlichen Verfassung leider in zwei Sätzen verloren.

Damit stand es nach den Einzeln 3:1, die Meisterschaft war somit immer noch möglich. 
Vize Tommi Neff hat vor dem Doppel den Schlachtplan mit dem Rechenschieber ausgearbeitet: es durften in jedem Doppel maximal 4 Spiele abgegeben werden. 
Damit war die Aufgabe vorgegeben: Im Doppel Timo/Georg konnte der alles überragende und erst Tags zuvor frisch beschuhte Timo Roth selbst noch seine Freundin Sabrina überraschen, die ungläubig staunte: "ich wusste gar nicht, dass mein Timo so beweglich ist". Seine Beweglichkeit wurde später nur noch von seinen Feierqualitäten übertroffen. Und so holten sich Timo/Georg einen 6:1 6:3 Sieg!

Beim Doppel Robin/David gab es bei der Teambesprechung wohl leichte Missverständnisse, anders lässt sich die 0:2 Niederlage und damit die vergebene Meisterschaft nicht erklären. 

Dennoch: Herzlichen Glückwunsch an unsere Herren 2 zum Aufstieg! Sensationelle Leistung! 
Glückwünsche gehen selbstverständlich auch an Rohrdorf/Weitingen zur Meisterschaft.

(Robin 5:7 6:4 5:10,  Timo 1:6 6:3 10:4, Georg 6:7 2:6, David 1:6 4:6, Robin/David 5:7 1:6, Timo/Georg 6:1 6:3)

Spielbericht Herren 1
Sonntag, 24.07.2022

Created with Sketch.

Das letzte Rundenspiel der Herren 1 fand in Neufra statt. Ein Gegner gegen den man sich nicht erinnern kann, schon mal verloren zu haben, doch heute sollte es anders kommen.
Janik Bachleitner, der stark nach seiner langen Verletzungspause zurück kam, verlor knapp im 3. Satz gegen Luis Christ. Marc Männl hingegen siegte souverän in 2 Sätzen. 
Andreas Wilbs, Maik Nirca und Jörg Müller hatten einen sehr schweren Stand in ihrem Match und verloren alle in 2 Sätzen. 
Ralf Stern konnte, nachdem er den 1. Satz 0:6 verloren hatte, von der Verletzung seines Gegner profitieren und gewann ein dennoch enges Match im 3. Satz.
Nach den Einzel stand es somit 2:4, da musste die goldene 7ner Taktik zum Einsatz kommen. Das Doppel Bachleitner/Stern musste sich nach einem starken Kampf im Match-Tie-Break geschlagen geben. Das 2. Doppel stellten Männl/Müller, sie gewannen gegen die erfahrensten Spieler der Neufraner knapp im 3. Satz. Das Doppel Wilbs/Nirca verlor in 2 Sätzen.
Damit steht unter dem Strich eine 3:6 Niederlage, aber das Saisonziel wurde erreicht! 4. Platz und damit Klassenerhalt! Sehr stark! 
Anschließend wurde noch gegrillt und dann auf der heimischen Anlage den Aufstieg unserer Durchstarter der Herren 2 ausgiebig gefeiert. 
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, indem wir den Aufstieg ins Visier nehmen.

Spielbericht Damen
Sonntag, 17.07.2022

Created with Sketch.

Leider wieder in Unterbesetzung mussten unsere Damen an ihrem letzten Spieltag der Sommerrunde zu dritt in Seitingen-Oberflacht antreten und damit schonmal 2 Punkte abgeben. Die an Position 1 spielende Annette Weimar konnte zwar im ersten Satz mit 5:7 mithalten,  verlor aber den Zweiten mit 2:6. An Position 2 trat Verena Wenger an, aber auch sie musste sich mit 1:6/0:6 geschlagen geben. Desiree Bachleitner an Position 3 brachte ihren Mann Janik mit, der die Rollen als Fan, Babysitter und Coach hervorragend meisterte. So konnte sich Desiree voll und ganz aufs Tennis konzentrieren, was mit einem 7:5/6:4-Sieg belohnt wurde. 
Im Doppel zeigten Verena und Desiree nochmal, was in ihnen steckt. Die Zuschauer sahen grandiose Ballwechsel. Desiree spielte von der Grundlinie aus lange Bälle, so dass die Gegnerinnen unter Druck gerieten und Verena souverän am Netz punkten konnte. Sie gewannen mit 6:3/7:5. 

Spielbericht Junioren Gemischt U 18
Samstag, 09.07.2022

Created with Sketch.

Junioren Gemischt U18
TC Herrenzimmer/Dunningen – TC Schörzingen 1:5
Vergangenen Samstag fand das Rückspiel gegen den TC Schörzingen zuhause in Dunningen statt. Niklas Kroner gewann sein Einzel und dies sollte leider auch der einzige Punkt an diesem Tag für uns bleiben. Nächste Woche werden die Karten neu gemischt und es geht ins Rückspiel gegen den TC Heuberg.
Es spielten: Niklas Kroner (1), Luis Noder, Sarah Broghammer, Julia Winkler und Mateo Bruhn 

Spielbericht Junioren U15
Freitag, 08.07.2022

Created with Sketch.

Junioren U15
TC Herrenzimmern/Dunningen – TC Dotternhausen 2:4
Die Junioren der Spielgemeinschaft Herrenzimmern/Dunningen mussten vergangenen Freitag bei sommerlichen Temperaturen gegen den TC Dotternhausen ran. Sandro gewann bei seinem ersten Einzel für den TC Dunningen hart umkämpft im Match-Tie-Break. Marius konnte souverän sein Einzel in zwei Sätzen für sich entscheiden. Luis und Ole verloren leider und somit hieß es mit Vollgas in die Doppel. Leider mussten unsere Jungs hierbei in beiden Matches eine Niederlage hinnehmen. Trotzdem gut gekämpft, Jungs! Nächste Woche geht es weiter!
Es spielten: Marius Mauch (1), Luis Kroner, Ole Noder, Sandro Schubert (1), Linus Nick und Johanna Schneider.

Spielbericht Herren 2
Sonntag, 10.07.2022

Created with Sketch.

Herren 2 - TC Empfingen 1 (4:2):

Nach einem spielfreien Wochenende ist der TCD2 in leicht veränderter Besetzung gegen den TC Empfingen angetreten. Jörg Müller ersetzt Kapitän Timo Roth, der aufgrund einer mehrtägigen Getränkeverkostung abwesend war. Begonnen hat David Brodmann und Jörg im Einzel, beide Spiele konnten leider nicht für uns entschieden werden, David musste sein Spiel im Match-Tie-Break abgeben, nachdem er schon einen Matchball vergeben hatte. Auch Jörg musste sich nach einem harten Kampf gegen seinen aus Freiburg angereisten Gegenspieler geschlagen geben. Robin Mann hingegen hat nach seiner unerwarteten Niederlage im vergangenen Spiel seine Spielvorbereitung grundlegend überarbeitet und konnte so einen klaren Sieg in zwei Sätzen einfahren. Auch Georg Benner konnte sein Einzel klar mit 2:0 für sich entscheiden und bleibt somit weiterhin in seiner gesamten Karriere ungeschlagen und ohne Satzverlust.
Somit stand es nach den Einzelspielen unentschieden und der TCD2 musste für die anstehenden Doppel noch einmal alle Kräfte mobilisieren. Nach langen taktischen Abwägungen hat sich das Team für die Aufstellung Robin & David, sowie Jörg & Georg entschieden. Beide Doppel konnten den ersten Satz souverän gewinnen, sind dann aber zeitgleich im zweiten Satz ins Straucheln gekommen. Aufgrund der hervorragenden mentalen Vorbereitung und der Vorfreude auf den Fleischkäse konnten sich aber beide Teams noch einmal fangen und haben das Spiel jeweils in zwei Sätzen für sich entschieden.

Es spielten: Robin (6:0 6:1), Jörg (6:7 3:6), Georg (6:0 6:2), David (7:5 3:6 9:11), Jörg / Georg (6:4 6:3), Robin / David (6:1 7:5)

Spielbericht Damen
Sonntag, 10.07.2022

Created with Sketch.

Damen - TC Vöhringen-Wittershausen 1 (2:4)    

Krankheitsbedingt konnten unsere Damen vergangenen Sonntag leider nur zu dritt in die Einzel starten, sodass ein Einzel bereits vor Spielbeginn abgegeben werden musste. Trotz Unterbesetzung waren unsere Damen Theresa Steimer, Juliana King und Evelyn Schumacher-Ginter hoch motiviert auf heimischer Tennisanlage angekommen und voller Vorfreude auf einen hoffentlich erfolgreichen Spieltag. 

Pünktlich um 9 Uhr konnten alle Einzel begonnen werden. Auf Position 1 spielte Theresa Steimer, welche souverän ihr Einzel mit 6:3 6:0 gewonnen hat. Auf Position 2 durfte dieses mal Juliana King antreten. Den ersten Satz musste sie leider 3:6 abgeben. Doch Juliana lies den Kopf nicht hängen und konnte den zweiten Satz mit 6:4 für sich gewinnen. Nun stand es 1:1. Nach einem spannenden und nervenaufreibenden Match-Tie-Break musste sich Juliana schlussendlich jedoch leider mit 12:14 knapp geschlagen geben. Als dritte Dame im Team des TCD startete Evelyn Schumacher-Ginter mit ihrem allerersten Turnierspiel. Auch wenn sie ihr Spiel leider 1:6 und 3:6 abgeben musste, spielte sie ein tolles Spiel und die Damen des TCD freuen sich schon heute über weitere Spieltage mit ihr. 

Nach den Einzeln war für die Damen des TCD noch alles drin - Vorrausetzung: eine weitere Spielerin und beide Doppel mussten gewonnen werden. 

Dank Elke Hinkelmann-Hütel konnten die Damen nun zu viert in beide Doppel starten. Theresa und Juliana spielten im Team, sowie Elke und Evelyn. Das  Doppel Theresa/Juliana konnte ihr Spiel mit 7:6 und 6:2 gewinnen. Elke und Evelyn mussten den Sieg leider an die gegnerische Mannschaft aus Vöhringen-Wittershausen abgeben. Trotz Niederlage hatten unsere Damen einen schönen Spieltag und nochmals ein herzliches Dankeschön an unsere Damen Evelyn und Elke, die spontan ihren Sonntag auf dem Tennisplatz für den TCD verbracht haben. 

Spielbericht Herren 1
Sonntag, 03.07.2022

Created with Sketch.

Herren 1 - TC Schömberg 2:7 (2:4)    

Am zweiten Spieltag konnten die Herren 1 leider nicht an den erfolgreichen ersten Spieltag anknüpfen.
Kurzfristig musste auf den wichtigen Stützpfeiler Andreas Wilbs verzichtet werden, welcher durch den unter der Woche kranken Jörg Müller im Einzel ersetzt wurde.

In den Einzeln konnten Marc Männl und Lasse Nick die Punkte einfahren. Marc ließ seinem Gegner nicht den Hauch einer Chance und Lasse gewann nervenstark im Match-Tiebreak.
Thomas Neff und Timo Wilbs konnten nur phasenweise ihr bestes Tennis zeigen, was gegen die ausgeglichenen Aufstiegsfavoriten aus Schömberg einfach zu wenig war.

Jens Gross stellte sich wieder voll in den Dienst der Mannschaft, da er schon wieder angeschlagen ins Match ging. Im zweiten Satz musste er dann verletzungsbedingt aufgeben.
An dieser Stelle vielen Dank und eine schnelle Genesung.

Daher haben für die Doppel kurzfristig zwei Spieler gefehlt. Timo Roth und Robin Mann sind dann trotz Dorffest in Seedorf spontan eingesprungen, was man ihnen gar nicht hoch genug anrechnen kann.

Lasse Nick und Thomas Neff waren im Einser-Doppel knapp am Sieg, verloren aber unglücklich mit 8:10 im Match-Tiebreak. Marc Männl und Robin Mann waren im zweiten Satz dran, mussten sich aber dann doch geschlagen geben. Das Doppel-Timo-Kapitänsdoppel musste dann auch eine Niederlage in zwei Sätzen hinnehmen.

Insgesamt überwog trotz der klaren Niederlage die Erkenntnis, dass in Bestbesetzung und ohne Verletzungen mit den Herren 1 in der Bezirksliga voll zu rechnen gewesen wäre.

Positiv hervorzuheben wäre noch die Tatsache, dass Kapitän Timo Wilbs auf die teils heftige Kritik an den roten Würsten, mit 3 kg Fleischkäs' stark reagiert hat.
In der Mannschaft herrscht dieses Jahr wieder ein starker Teamgeist, so dass unterm Strich trotz deutlicher Klatsche ein schöner Sonntag auf dem Tennisplatz verbracht wurde.

Spielbericht Damen 
Sonntag, 03.07.2022

Created with Sketch.

Damen - SPG Durchhausen/Tuningen 1 (2:4)

Bei sommerlichen Temperaturen waren unsere Damen vergangenen Sonntag bei der SPG Durchhausen/Tuningen 1 zu Gast. Pünktlich um 10 Uhr konnten alle Einzel gestartet werden. Annette Weimar musste sich leider nach einem hart umkämpften Spiel geschlagen geben sowie Lea Wilbs nach einem starken Match-Tiebreak. Juliana King konnte das Einzel in zwei Sätzen für sich und den TCD gewinnen. Auch Desiree Bachleitner erkämpfte sich nach einem harten Match-Tiebreak den Sieg. Sodass es nach den Einzeln 2:2 stand und somit noch alles drin war. 

In die Doppel gingen Lea Wilbs und Tante Annette Weimar sowie Desiree Bachleitner und Juliana King. 

Den ersten Satz konnte das Doppel Bachleinter/King für sich gewinnen, mussten den zweiten Satz jedoch an die gegnerische Mannschaft abgeben und nach einem spannenden Match-Tiebreak 10:12 sich leider geschlagen geben.  Auch das Duo Wilbs/Weimar konnte sich im Doppel leider nicht durchsetzen, sodass beide Doppel verloren waren und der Sieg an die SPG Durchhausen/Tuningen 1 ging. Trotz Niederlage hatten unsere Damen einen tollen Sonntag und ließen den Spieltag bei leckeren Spaghetti im Tennisheim Tuningen ausklingen.

Spielbericht Herren 1
Sonntag, 26.06.2022

Created with Sketch.

Am ersten Spieltag in der Bezirksliga konnten die Herren 1 auf ganzer Linie überzeugen. Lediglich Coach Jens Gross musste in einem starken Einzel eine Niederlage hinnehmen. Marc Männl und Lasse Nick konnten nach starkem Kampf in jeweils zwei Sätzen gewinnen, während Vater/Kapitäns-Duo Andreas und Timo Wilbs, sowie Thomas Neff jeweils klare Siege verbuchen konnten. 

Auch die drei Doppel mit Gross/Männl, Neff/Nick sowie Double-Wilbs gingen klar an die TCD-Jungs. 

Somit konnte ein starker Auftakt mit mittelmäßigem Essen gefeiert werden. 

Nach fleischkäsreichen Jahren unter Ex-Kapitän Thomas Neff konnte Timo Wilbs kulinarisch leider nur rote Würste anbieten. 

Thomas Neff später zur Presse: “Noch ist kein Meister vom Himmel gefallen. Timo Wilbs ist gut, mit meiner Hilfe kann er aber der Beste werden.”

Man darf gespannt sein, ob bis zum kommenden Sonntag beim Heimspiel gegen die Aufstiegsfavoriten aus Schömberg ab 10 Uhr, am Ende des Tages wieder beim TC der Fleischkäs´ regiert. 

Spielbericht Damen
Sonntag, 12.06.2022

Created with Sketch.

Bei strahlend blauem Himmel und heimischer Kulisse gewannen unsere Damen vergangenen Sonntag gegen den TEV Renfrizhausen/Mühlheim mit 6:0. Es spielten Annette Weimar, Theresa Steimer, Verena Wenger und Juliana King. 

Das nächste Spiel unserer 4er Damenmannschaft findet am Sonntag, 03.07.2022 beim SV Durchhausen statt. 

Spielbericht U15 und U18

Created with Sketch.

Im ersten Rundenspiel der Saison konnten die U15 Junioren der Spielgemeinschaft Dunningen-Herrenzimmern gegen den TA Wurmlingen mit 4 zu 2 gewinnen. Aus Dunningen konnten Luis Kroner und Linus Nick das Einzel gewinnen, im Doppel steuerte dann Marius Mauch, zusammen mit Linus, noch einen Punkt dazu. 


Bei der U18 gab es gegen Weilheim hingegen eine 2 zu 4 Niederlage. Einen Punkt gewann das Doppel Niklas Kroner/Luis Noder. 

Rückblick Generalversammlung 2022

Created with Sketch.

Am Freitag, 6. Mai 2022 fand unsere diesjährige Generalversammlung für die beiden Vereinsjahre 2020 und 2021 im Vereinsheim statt.

Nach einer Begrüßung durch unseren 1. Vorsitzenden Janik Bachleitner folgten die Berichte des 1. Vorsitzenden, Schriftführers, Sportwart, Jugendwart, Beirat Schnupperer und Kassier. Zudem berichtete unser 2. Vorsitzender Thomas Neff ausführlich über die Platzsanierung unserer vier neuen Ganzjahresplätze.

Nach den Berichten schlug Herr Bürgermeister Schumacher als Gemeindevertreter die Entlastung der Vorstandschaft vor, diese wurde ohne Gegenstimme entlastet.

Bei den abschließenden Wahlen wurden folgende Vorstandsmitglieder erneut gewählt: Janik Bachleitner zum 1. Vorsitzenden, Thomas Neff zum 2. Vorsitzenden, Martin Kirschner zum Kassier, Fabian Engster zum Sportwart, Juliana King zur Schriftführerin, Lea Wilbs und Nicole Marte- Nick zur Jugendleitung, Miriam Vogt zur Kassenprüferin und Daniel Benner löste Heike Wilhelmi in ihrem Amt als Kassenprüferin ab.

Folgende Beiratsmitglieder wurden erneut gewählt:

Andreas Wilbs für die Abteilung Schnupperer, Jens Gross für den Bereich IT & Fitness, Jörg Müller zum Anlagenwart und Timo Roth übernimmt künftig den Bereich Getränkewart & Essen.

Im Anschluss folgten die Ehrungen. Für 20 Jahre Mitgliedschaft beim TCD wurden Sabine Klausmann, Timo Bachleitner, Theresa Klein und Philipp Roth geehrt.

Für 30 Jahre Mitgliedschaft beim TCD wurden Daniel Benner, Rudi Spengler, Claudia Benner, Markus Schnell, Miriam Vogt, Janik Bachleitner, Silvia Neff und Bernfried Neff geehrt.

Im Anschluss an die Generalversammlung lies man den Abend bei Wurst- und Käsesalat gemütlich ausklingen.